Sorbet

Zusammenfasung
Zubereitungszeit: 1 Std.
Arbeitszeit: 1 Std.
Gericht: Nachspeise
Land & Region: Französisch
Keyword: Eis, Sorbet
Portionen: 6 Portionen

Anleitung
 

  • Puderzucker, Glukose, Zuckerrübensirup und Wasser in einem Le Creuset Topf vermengen.
  • Bei mittlerer Hitze so lange erwärmen, bis kleine Blasen geworfen werden. Das sollte etwa 5 Minuten dauern.
  • Anschließend alles in eine Rührschüssel füllen und abkühlen lassen. Die gewünschte Geschmacksrichtung (siehe unten) hinzugeben. Dann alles in einer Eismaschine so lange verrühren, bis eine gleichmäßige gefrorene Masse entstanden ist.
  • Die Masse auf quadratische Le Creuset Auflaufformen (13 cm) verteilen und bis zum Servieren in den Gefrierschrank stellen. In kleinen Le Creuset Bechern (100 ml) servieren.

Geschmacksrichtungen

  • Zutaten der gewünschten Geschmacksrichtung dem abgekühlte Sorbet beifügen,
  • gut verrühren und dann in die Eismaschine geben.
  • Beerenmix: 500 g pürierter Beerenmix (frisch oder gefroren) sowie der Saft einer halben Zitrone. Vor dem Verrühren in derEismaschine den Beerenmix passieren.
  • Kirsche: 500 g pürierte Kirschen (frisch oder gefroren) sowie der Saft einer halben Zitrone.
  • Mango: 400 g pürierte Mango (frisch oder konserviert) sowie der Saft einer halben Zitrone.
  • Ingwer-Limette: 30 mg frisch geriebenen Ingwer, 250 ml Wasser und der Saft einer Limette.
  • Kokosnuss-Limette: Eine Dose Kokosmilch sowie der Saft und Zesten einer Limette.

Zutaten
 

  • 100 g Puderzucker
  • 2 EL Glukose
  • 1 EL Zuckerrübensirup
  • 120 ml Wasser
  • Geschmacksrichtung nach Wahl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewerte das Rezept




Nach oben